Kraftfahrtversicherung

Die Kraftfahrtversicherung

In Deutschland ist die Kfz-Haftpflichtversicherung die Grundvoraussetzung, um überhaupt am Straßenverkehr teilnehmen zu dürfen. Sie deckt neben Personenschäden, die bei einem Unfall dem Unfallgegner oder Fahrzeuginsassen zugefügt werden auch Sachschäden fremden Eigentums, wie Fahrzeuge, aber auch Gebäude oder auch Straßenbestandteile.

Teilkasko - und Vollkaskoversicherung

Weiters unterscheidet man in Teilkasko - und Vollkaskoversicherung. Beide decken mögliche Schäden am eigenen Fahrzeug. Sprechen Sie uns gerne an und wir informieren Sie in einem persönlichen Gespräch umfassend darüber, welche die beste Variante für Sie ist. Hierbei analysieren wir Ihre individuelle Situation und durchleuchten die notwendigen Absicherungen, die zu Ihrem Fahrzeug passt. Daneben gibt es noch viele weitere Faktoren, wie den Fahrerkreis, Alter der Fahrer, Abstellort, uvm. Natürlich berücksichtigen wir bei all dem auch Ihre persönlichen Wünsche.

Teilkaskoversicherung - wann, für wen geeignet?

  • Glasbruchschäden
  • Einwirkungen von Sturm und Hagel
  • Brand/Explosion
  • Blitzschlag
  • Diebstahl/Einbruchdiebstahl/Raub
  • Schäden durch Kurzschluss
  • Marderbiss
  • Zusammenstoß mit Haarwild

Vollkaskoversicherung – wann, für wen geeignet?

  • selbst verschuldete Schäden
  • Vandalismus
  • alle Punkte der Teilkaskoversicherung

Kraftfahrtversicherung - Kosten

Für die Prämienberechnung Ihrer Kfz-Versicherung werden viele unterschiedliche Faktoren zugrunde gelegt: z.B. die jährliche Fahrleistung in Kilometern, Ihr Wohnort, der gewünschte Versicherungsumfang, die Schadenfreiheitsklasse sowie die Selbstbeteiligung der einzelnen Sparten oder etwaige Vorschäden.

Sehr gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch. Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf. Wir freuen uns!

Copyright 2022 M"2 Finance Group Holding GmbH

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen